Browsing Tag:

modern

In Allgemein, Travel on
17. April 2016

Vitra

Vitra 3

Charles Eames wird für manche von euch bestimmt ein Begriff sein. Für mich als Tochter einer Architektin schon seit meiner Kindheit. Seine und Ray Eames Sitzmöbel sind wohl die erfolgreichsten Stühle Vitras und auch meine Lieblinge. Was würde ich nicht dafür gebe, um mir irgendwann mal so einen Stuhl kaufen bzw. leisten zu können. Aber sie tragen nur zu einem kleinen Teil meiner Vitra Liebe bei.

Mit meinen Eltern war ich vor ca 5 Jahren bei der Orgatec, einer Messe in Köln zu Arbeitswelten und deren Gestaltung. Mehrer Stunde haben wir uns in der Masse rumgedrengelt und mit meinen 10 Jahren, weiss ich noch, wie gelangweilt ich manchmal in der Ecke saß, wenn es nicht gerade Essen oder kleine Geschenke gab. Aber eine Sache hat meine Aufmerksamkeit erregt. Es war die Toolbox von Vitra, die mein Vater damals bekam. Ich war verliebt. Oh und wie! Ich wollte sie am liebsten selber haben.

Ich kann mich noch erinnern, dass sie kurze Zeit auch bei mir auf dem Schreibtisch stand, dann aber ganz schnell wieder zurück in das Büro meines Vaters gewandert ist. Denn er konnte und kann sie nicht mehr missen.

Und so muss wohl meine Liebe zu Vitra entstanden sein. Als 10 Jährige eine schöne Stiftbox, von der für mich noch unbekannten Marke Vitra entdeckt und ZACK! Da war Sie.

Aber da für mich die Stühle von Eames leider noch nicht erschwinglich sind, muss ich mich mit den kleinen Dingen zufrieden geben, wie z.B.; eine Besuch im Vitra Show room in Weil am Rhein. Wo ich mir dann auch einen kleinen Traum erfüllt habe 😉

Ich möchte nicht all zu lange um den heißen Brei rum reden, ich sage nur eins: Geht dort hin! Tut es! Es ist toll und gelangweilt war ich diesesmal kein einziges mal, selbst das Essen hat mich dieses mal kalt gelassen.

Vitra 1

In jedem Raum wartet eine neue Überraschung auf einen. Alles wurde bis ins kleinste Detail hinaus gearbeitet. Man hat fast das Gefühl, jedes Centimeter wurde ausgemessen und das Buch genau dort hingelegt. Und wehe einer bringt diese Ordnung durch einander!

Diese manchmal auch geplante Unordnung, in anderen Zimmern, ist einfach herrlich. Zum Beispiel, der Tisch mit verschiedensten Ausgaben von Alice im Wunderland. Ich kann euch leider kein Bild zeigen, also nur ein weiterer Grund, selbst dort hinzugehen.

Jede Etage hat sein eigenes kleines Thema. Von rosarotem Mädchentraum zu eleganter Teestube. Und so verschieden diese Etagen sind, sie sagen mir alle zu. ABer ich merk schon, ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus.

 Vitra 8 Vitra 9

Vitra 12

EIns meiner Lieblingszimmer und zwar nicht nur wegen dem Stuhl 😉

 Vitra 3

Und wie ihr vielleicht schon auf dem Bild des Showrooms erkannt habt, hat jede Etage mindestens ein riesengroßes Fenster aus dem man egal aus welcher Etage, einen grandiosen Ausblick hat, der aussieht als würde er mit zu Inszenierung gehören.

Für mich schon fast ein architektonisches Meisterwerk, auch wenn das, wenn man ehrlich, ist zu viel gesagt wäre. Trotzdem ist dieses Gebäude sowohl von innen als auch außen ein kleiner Traum.

 Vitra 11  Vitra 13

Für mich ist der Vitra Showroom ein absolutes To-do! Ich habe euch in meinen Beitrag nur einen klitzekleinen Bruchteil der tollen Designs gezeigt und ich würde euch raten, es mal mit eigenen Augen euch anzusehen. Wenn es euch dann gar nicht zu sagt, gibt es ganz unten auch noch Essen, das hat auch mir als kleines Mädchen schon geholfen.

Aber bevor ihr geht müsst ihr unbedingt einmal im Shop vorbei schauen. Wie heisst es nochmal bei der About You Werbung? So etwas wie; Jedes Teil dein Style? Der Spruch lässt sich auch auf diesen Shop übertragen. So viele tolle Teile, die ich hätte einpacken können und zwar nicht nur von Vitra.

Wie oben schon gesagt, habe ich dann auch wirklich etwas mitgenommen und zwar ist es endlich, nach Jahren meine eigene kleine Toolbox geworden. Ich bin so glücklich nun meine eigene zu habe und nicht mehr heimlich und neidisch auf den Schreibtisch meines Vaters blicken zu müssen.